Über die Hammer Winterlaufserie muss man gar nicht mehr viel schreiben, wohl jeder hat in seiner Läuferkarriere schon davon gehört oder sogar mehrmals daran teilgenommen. Es geht über drei Etappen mit einer Steigerung über zunächst die 10 km, dann die 15 km und schließlich steht zum Finale der Halbmarathon auf dem Programm. Nach diesem Abschluß darf der Serienfinisher als Auszeichnung dann das Läuferglas mit der Jahresgravur in den Händen halten. Auch in diesem Jahr standen von der LG Oelde/Wadersloh einige Mitglieder an der Startlinie auf der Tartanbahn im Hammer Jahnstadion und waren nach dem Zieleinlauf mit dem Auftakt in die Serie und den erzielten Ergebnissen zufrieden.

Alfred Giere 45:46 min

Werner Rothfeld 48:49 min

Eckhard Rump 53:42 min

Josef Schnitker 55:29 min

Andreas Pachnicke 1:00:50 min

Einen herzlichen Glückwunsch an Euch Serienläufer.